Wer wir sind 

Die Unabhängige Bürgerunion Bernkastel-Kues e.V. ist eine freie Vereinigung von aktiven, fortschrittlich denkenden Bürgerinnen und Bürgern, die das Wohl von Bernkastel-Kues, Andel und Wehlen zum Programm hat. Sie existiert seit 1989 und wurde von 15 Bürgern, seinerzeit als eingetragener Verein gegründet.

Wir haben uns bewusst keiner Partei angeschlossen, weil wir der Meinung sind, dass die anstehenden Probleme nicht nach übergreifenden parteipolitischen Gesichtspunkten, sondern nach rein sachlichen und fachlichen Aspekten angegangen und gelöst werden sollen. Die Fragestellungen in Bernkastel-Kues sind in erster Linie lokaler Art.

Die UBU steht für Offenheit und Glaubwürdigkeit, für die Transparenz von politischen Entscheidungen. 

Die Bevölkerung möchten wir frühzeitig in Planungs- und Entscheidungsprozesse einbinden. Bürgernähe entsteht nicht von selbst. Transparenz in der Verwaltung und in stadtnahen Betrieben ist dabei notwendige Voraussetzung .

Kurz:  Wir bestehen nur auf lokaler Ebene und sind keinen Landes- oder Bundesstrukturen verpflichtet. Unsere Ziele sind vor allem die Erhaltung und Förderung der Attraktivität und Lebensqualität in der Stadt.

Die UBU hat einen Vorstand und einen Beirat.

Vorstand

Dem Vorstand gehören an:

Lothar Marmann (Vorsitzender)

Prof. Dr. Axel Weber (Stellvertretender Vorsitzender)

Judith Forman (Schriftführerin)


Andreas Bauer (Kassierer)

Beirat

Beisitzerin Annelie Servatius